LIFESTYLE | Lass deine Urlaubsbilder nicht verrotten!


Hey Fashionistas, 

jeder kennt es!
Nach dem Urlaub sind die Speicherkarten voller Erinnerungen!
Ich bin schon seit fast zwei Wochen wieder aus dem Urlaub zurück und habe immer noch nicht meine Urlaubsbilder geordnet bzw. bearbeitet. Das nehme ich mir jedes mal vor, doch wenn ich mir nur die Anzahl der gemachten Bilder anschaue, dann hat man keine Lust mehr sich damit auseinander zu setzen.
Ich habe um die 4 Tausend Bilder vom Urlaub. Viele davon sind für meinen Blog. Diese bearbeite ich auch sofort. Doch die anderen verrotten meistens auf der Speicherkarte oder Festplatte. Das finde ich sehr schade, da man sich die Urlaubsbilder danach kaum anschaut und wenn man Pech hat, dann gehen die Speicherkarten verloren oder die Festplatte funktioniert nicht mehr und die tollen Erinnerungen sind für immer weg! Das ist mir leider schon passiert und die Reparatur der Festplatte war ziemlich teuer!
Heute will ich euch also einige Tipps geben, damit eure Bilder nicht auf den Speicherkarten verrotten.

Tipp 1: Nehmt euch Zeit!
Nehmt euch endlich Zeit die Urlaubsbilder zu bearbeiten und zu sortieren. Löscht auch Bilder die verwackelt oder überbelichtet sind, so könnt ihr auch neuen Speicherplatz gewinnen.

Tipp 2: Doppelt hält besser.
Speichert Urlaubsbilder auf einer Festplatte und gegebenenfalls auch auf einer Cloud. So habt ihr die Bilder doppelt und wenn mal die Festplatte kaputt geht, dann sind die Bilder nicht für immer verloren.

Tipp 3: Das klassische Fotoalbum
Lasst eure schönsten Bilder mal entwickeln und erstellt ein Fotoalbum. So hat man seine schönsten Urlaubsbilder immer zur Hand und kann diese auch mit Freunden teilen. Ihr könnt die Bilder auch als Dekoration für eure Wohnung verwenden und sie an die Wand hängen.

Tipp 4: Urlaubsfotobuch
Urlaubsfotobücher liebe ich besonders. Da man hier kreativ sein kann. Ich habe mir vor einigen Jahren einige erstellt und wenn ich diese Freunden zeige, sind sie begeistert. Ihr könnt die Fotobücher individuell gestalten und auch mit Zitaten versetzen. Cewe-print.de oder auch rossmann-fotowelt.de bieten diesen Service an und man kann sich Größe, Einbände und Papierqualität der Fotobücher aussuchen. Das erstellen der Fotobücher geht auch sehr fix. Außerdem finde ich es auch eine schöne Geschenkidee für Freunde und Familie.


Tipp 5: persönlicher Kalender & Geschenke
Ihr habt auch die Möglichkeit einen Kalender für das nächste Jahr mit euren Liebsten Urlaubserinnerungen zu erstellen. Das finde ich eine tolle Idee, da man so seine schönsten Urlaubsfotos immer vor Augen hat. Außerdem ist es ebenfalls eine schöne Geschenkidee für eure Liebsten. Es gibt so viele Geschenkideen, die man mit Fotos erstellen kann, wie zum Beispiel Tassen, Kissen oder Kühlschrankmagnete.

Es gibt so viele Möglichkeiten Urlaubsbilder eine neue und besondere Funktion zu geben. Lasst eure Bilder also nicht auf den Speicherkarten verrotten und probiert mal eine dieser Möglichten aus.





Kommentare