Trip to Lisbon

Oktober 09, 2013

Hallo ihr Blog Junkies! ENDLICH wird es Zeit für den Lisabon Blogpost!
 Diesen Sommer habe ich eine Woche bei meiner Familie in Lisabon verbracht. Ich finde diese Stadt einfach wunderschön, habe mich direkt in sie verliebt und will unbedingt wieder hin, denn es gibt dort so viel zu entdecken. In jeder Ecke Lisabons gibt es zahlreiche Dinge zu sehen, in jeder Staße ist etwas los und man weiß garnicht, wo man hinschauen soll.
In dieser Woche habe ich natürlich nur die " bekanntesten" Sachen gesehen, die in jeden Tourist guide drin stehen, wie z.B. Torre de Belém, Mosteiro dos Jeronimos, Castelo de S. Jorge, Arco de Triunfo, Parque das Nacoes, Chiado (wer gerne shoppen möchte), Parque Eduardo VII,  im Lisabonner Zoo und im Oceanario waren wir natürlich auch. Was mir dort richtig gut gefallen hat, ist Bélem dazu gehören auch die berühmten "Pasteis de Belém", die einfach himmlisch schmecken. Auch sehr gut gefallen hat mir die Delfinenshow im Zoo, fand es sehr witzig und faszinierend. Falls ihr die Möglichkeit habt, mal ein paar Tage in Lisabon zu verbringen, dann gebe ich euch den Tipp, lieber viel zu laufen und die Sachen zu Fuß zu erkunden, anstatt von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit mit der U-bahn zu fahren, denn so seht ihr vieles mehr und verbringt nicht die Mehrheit der Zeit unter der Erde. Ich lasse euch auch noch ein paar Fotos da, falls ihr fragen habt, dann traut euch einfach und schreibt alles was ihr wissen wollt in den Kommentaren :)

Hey Blog junkies! Finaly it's time for the Lisbon Blogpost. So, in september I was one week in Lisbon and I enjoyed it a lot. I really fell in love with this city because everywhere you look at, there's something to see. It wasn't enough time to get to know the whole city so in that week we just visited the most known things like:
Torre de Belém, Mosteiro dos Jeronimos, Castelo de S. Jorge, Arco de Triunfo, Parque das Nacoes, Chiado, Parque Eduardo VII, the Zoo of Lisbon and the "Oceanario". At the Zoo I really enjoyed the dolphins show, I felt like I was a kid again. If you may have the chance to visit Lisbon then there's a handy hint: don't use the underground so much because you will loose a look of things. If you walk from one tourist attraction to another you will find a lot of beautiful places. Hope you have the chance to explore Lisbon, a wonderful city with a variety of people, cultures and places.


 Mosteiro dos Jeronimos


Torre de Belém





Castelo S. Jorge
Zoo

 Oceanario

You Might Also Like

0 Comments

@the_uniquefashionista